hier bis zu 30% sparen ...
LED-Plotter | 3 Angebote einholen und sparen

LED-Plotter kaufen:
Angebote vergleichen & sparen!

  • Individuelle und kostenlose Beratung
  • Angebote von geprüften Fachhändlern erhalten
  • Bis zu 3 Angebote in Ruhe vergleichen und sparen
Angebote LED-Plotter jetzt anfordern

Wofür eignen sich LED-Plotter?

LED-Plotter verwenden die xerogrfischen Technologie und drucken mit Toner. Die Ausdrucke erfolgen in Schwarz/Weiß in hoher Geschwindigkeit und in hoher Qualität. Die Plotter werden deshalb zum erstellen von hohen Auflagen im technischen Bereich eingesetzt. Sie werden oft auch als Lasserplotter bezeichnet.

LED-Plotter Angebote vergleichen

Um den passenden Plotter für den geplanten Einsatzzweck zu finden, müssen einige wenige Punkte im Vorfeld geprüft werden.

  • Wieviel Medienrollen werden benötigt?
  • Wird ein integrierter Scanner benötigt?
  • Sollen die Drucke auch automatisch gefaltet werden?
  • Wie hoch ist der Platzbedarf?
  • Wie hoch ist die Geräuschentwicklung?

Erst durch einen Angebotsvergleich und eine Kaufberatung durch einen Fachmann läßt sich der richtige Plotter finden.

Preisvergleich LED-Plotter

Neben dem reinen Anschaffungspreis fallen aber noch weitere Kosten an. Die Geräte sind im Verhältnis zu Tintenstrahlplottern schwerer und größer. Sie werden deshalb immer mit einer Spedition auf einer Palette geliefert.

Außerdem müssen diese Plotter von einem Techniker aufgebaut und in Betrieb genommen werden.

Diese Preise sollte eine Plotter-Angebot mindestens beinhalten:

  • den Preis für den Plotter
  • die Kosten für Verbrauchsmittel wie Toner und Bildtrommel
  • die Preise für den Transport, den Aufbau und die Inbetriebnahme
  • die Preise für Optionen wie Scanner oder Faltautomat
  • die Konditionen für einen Servicevertrag

Oft gibt gibt es noch die Möglichkeit Austellungsmodelle, Vorführmodelle, Leasingrückläufer oder Aktionsangebote zu kaufen. Wenn solche Geräte in Frage kommen, dann kann man am Kaufpreis noch sparen.

LED-Plotter: kaufen oder finanzieren

Auf Grund des recht hohen Anschaffungspreises werden die Plotter weniger gekauft. Es werden deshalb verschiedene Arten von Finanzierung angeboten. Das sind zum Beispiel Leasing, Mietkauf oder Full-Service-Leasing.

Bei den Kosten für Finanzieren sollte man unbedingt die Gesamtkosten beachten. Wird eine Anzahlung oder ein Schlußzahlung gefordert? Oder muß noch eine zusätzlich und teure Versicherung abgeschlossen werden?

Full-Serviceverträge

Von fast allen Fachhändlern werden auch Serviceverträge für die Plotter angeboten. Diese beinhalten die Reparatur in einem Schadensfall inklusive Vor-Ort-Service. Oft sind auch die Verbrauchsmittel wie Toner und Bildtrommel im Preis enthalten.


Vorteile eine LED-Plotters gegenüber eines Tintenstrahlplotters

Laserplotter bieten eine hervorragende Darstellung von Graustufen, feinsten Linien und homogenen Vollflächen. Die schnellen Plotter sind bestens für den gesamten Bereich technischer großformatiger Dokumente, Baupläne, Konstruktionszeichnungen und Grafiken geeignet.

  • hohe Auflagen können in kurzer Zeit gedruckt werden
  • geringe Kosten je Ausdruck
  • wasserfeste Ausdrucke
  • Einsatz von preiswertem Normalpapier
  • da kein Druckkopf vorhanden ist, kann dieser nicht verstopfen

Hohe Produktivität

Die Geräte drucken Schwarzweiß-Drucke mit bis zu 10 DIN A0-Blatt pro Minute bei Auflösungen, je nach Hersteller, von 600 × 600 dpi, 600 × 1.200 dpi oder 600 × 1.800 dpi.

Im Video: Oce PlotWave 340

Umfangreiches Medienhandling

Es gibt Geräte mit 1 bis 6 Rollen für Papiergrößen bis zu 91,4 cm (36 Zoll) zuzüglich einer Einzelblatt-Zufuhr. Zum plotten wird Normalpapier verwendet. Es kann weißes und farbiges Papier als Rollen- und als Blattware verwendet. Es können auch Transparentfolien und Velinpapier (Film) bedruckt werden.

Außerdem können bei einigen Modellen bis zu 200 m je Rolle bei 75 g/m2 bis 100 g/m2 (max. 6 Rollen) mit einer Breite von 297 mm bis 914 mm verwendet werden.

Schnittstellen und Datenformate

Als Schnittstelle stehen Ethernet 100 MBit/s (meistens 1 GBit/s) zur Verfügung. Die Controler verarbeiten die gängigsten Datenformate wie TIFF, JPEG, HP-GL, HP-GL/2, DWF, C4, Calcomp 906/907/951, CALS, NIRS, ASCII, IPSec und HTTPS.

Plotter-Optionen

Fast alle Plotter können mit einen Großformatscanner in Monochrom oder in Farbe erweitert werden. Damit steht dann ein leistungsfähiges Großformat Kopiersystem zur Verfügung.

Bei einigen Modellen lassen sich Online-Faltautomaten anschließen. Die gedruckten oder kopierten großformatigen Dokumente können dann in einem Arbeitsgang automatisch nach DIN gefaltet werden.

LED-Plotter Hersteller

Hersteller und Anbieter (OEM's) von professionellen LED-Plottern sind unter anderem die Firmen Canon, Ricoh, Rowe, Oce, OKI, Epson, HP, Kip und Nashuatec. Einen großen Marktanteil haben Oce-Plotter.

Sparen Sie Zeit und Geld Wir finden für Sie passende, geprüfte und regionale Anbieter.
Bis zu drei Angebote fordern wir für Sie von den kompetenten regionalen Fachhändlern an.
Sie vergleichen die Angebote in Ruhe und sparen zusätzlich noch bis zu 30% durch Preis-vergleich.
* Die eventuelle Ersparnis beim Vergleich von Angeboten bezieht sich auf den Listenpreis der Hersteller. Der Angebotspreis ist abhängig vom Land und der Region. Dieser Preis enthält in der Regel keine Dienstleitungen wie Transport, Aufbau oder Schulung.