hier bis zu 30% sparen ...
Schneideplotter | 3 Angebote einholen und sparen

Schneideplotter kaufen:
Angebote vergleichen & sparen!

  • Individuelle und kostenlose Beratung
  • Angebote von geprüften Fachhändlern erhalten
  • Bis zu 3 Angebote in Ruhe vergleichen und sparen
Angebote Schneideplotter jetzt anfordern

Angebote Schneideplotter vergleichen

Die Anforderungen beim Kauf eines Schneideplotters sind unterschiedlich. Schnittbreite, Geschwindigkeit oder die zu verarbeitenden Materialien spielen dabei eine Rolle.

Bei einem Angebotsvergleich oder einer Kaufberatung sollte man diese Punkte abklären:

  • welche Materialien sollen bearbeitet werden
  • welche Schnittbreite wird benötigt
  • wie Dick ist das Material
  • ist meine Software kompatibel

Preisvergleich für Schneideplotter

Um den Preis für einen Schneide-Plotter besser vergleichen zu können, sollte ein Angebot mindestens diese Punkte enthalten.

  • den Preis für den Schneideplotter
  • Preise für Optionen wie Standfuß und Medienhalter
  • Preise für Erstzmesser
  • Transportkosten
  • Kosten für den Aufbau und die Inbetriebnahme
  • Preise für Software

Mittels Preisvergleich läßt sich meistens am Kaufpreis sparen. Außerdem gibt es manchmal noch die Möglichkeit Austellungsmodelle, Vorführmodelle oder Aktionsangebote zu erwerben.

Schneideplotter kaufen oder finanzieren

Schneideplotter kaufen oder leasen? Bis zu einem Kaufpreis von etwa 2.500 € werden die Plotter meistens gekauft. Bei einem höheren Anschaffungpreis wird oft finanziert. Viele Fachhändler bieten deshalb günstige Finanzierungen wie Leasing, Mietkauf oder Ratenzahlung an. Meistens auch in Verbindung mit einer Garantieverlängerung.


Informationen zu Schneideplottern

Die Rollenplotter werden hauptsächlich in der Werbe- und Beschriftungstechnik eingesetzt. Zum Beispiel um Logos oder Schriftzüge für Aussenwerbung oder Fahrzeugbeschriftung herzustellen.

Im Video: Demonstration mit GCC-Plotter

Plotter mit Schleppmesser

Beim Schleppmesserplotter wird das Messer vom Plotter gezogen und richtet sich durch einen Versatz der Messerspitze (Offset) immer automatisch sauber in Schneiderichtung aus. Ein Plotter muss nun besonders in Ecken gut mit dieser Geometrie umgehen können.

Schleppmesserplotter sind heute so weit entwickelt, dass sie für alle dünnen Medien wie z.B. Vinylfolien die ideale und produktivste Lösung darstellen.

Plotter mit Tangentialmesser

Bei Plottern mit einem Tangentialmodus wird im Gegensatz zu den Schleppmesserplotter das Messer an jeder abrupten Richtungsänderung hoch genommen. Es wird somit aus dem zu schneidenden Material herausgenommen und auf die neue Schneiderichtung eingestellt, bevor es wieder in das Material einsticht und weiterschneidet.

Durch diese Fähigkeit können diese Geräte auch dickere Materialien wie z.B. Sandstrahlfolien sehr gut und sauber schneiden. Die Steuerung des Messers im Tangentialmodus ist aufwändiger als im Schleppmessermodus.

Klassische Schnittbreiten

Die gängigsten Schneidebreiten sind 610 mm (24"), 1.016 mm (40"), 1.320 mm (52") und 1.830 mm (72").

Medientypen

Der Einsatz von Medientypen ist sehr umfangreich. So können Vinyl, fluoreszierend und reflektierend, selbstklebende Beschriftungsfolien, Flockfolien, Flexfolien, Schablonenfolien, Papier, Karton sowie Polyesterfolien mit dem Plotter bearbeitet werden.

Im Video: Selbstklebende Folienschriften und Buchstaben positionieren und nass verkleben

Umfangreiche Werkzeuge

Es können verschiedene Werkzeuge wie Schneidemesser aus Superstahl, Zeichenstifte, ölbasierende Kugelschreiber oder wasserbasierende Filzstifte eingesetzt werden.

Perforationsschnitte

Ein Perforationsschnitt wird durch das Regeln der Schneidekraft anstelle einer Auf- und Abbewegung des Messers ausgeführt. Die Schneiderille ermöglicht somit Perforationsschnitt ohne die Schneideleiste oder das Messer zu beschädigen. Für das Schneiden von z.B. Falzlinien von Aufstellern oder von Separationslinien zum Herauslösen von Etiketten ist diese Funktion ideal.

Passermarkensystem

Mit einem Passermarkensystem hat man die Möglichkeit gedruckte Vorlagen absolut präzise auf Kontur zu schneiden. Der Sensor des Passermarkensystems erkennt die Passermarken und kann das Schneidewerkzeug so exakt positionieren.

Automatische Segmentaufteilung

Eine automatische Segmentaufteilung dient zum Splitten langer Plots in kleinere Teilbereiche, welche dann aufeinanderfolgend, ohne Lücken geschnitten werden. Der Medientransport des Plotters wird auf das kürzere Schneidesegment begrenzt. Dadurch wird die Genauigkeit und Laufweite des Plots deutlich verbessert. Das Ergebnis ist dann ein perfekter langer Plot.

Im Video: Produktion von Aufklebern und Etiketten mit einem Graphtec Plotter

Software für Schneideplotter

Zur Ausstattung gehört oft ein umfangreiches Softwarepaket und Treiber für Windows und auch macOS.

Schneideplotter Hersteller

Hersteller von professionellen Geräten sind GCC, Graphtec, Mimaki, Siluhette, Roland, Secabo und Summa. einen großen Marktanteil haben Graphtec Schneideplotter.

Sparen Sie Zeit und Geld Wir finden für Sie passende, geprüfte und regionale Anbieter.
Bis zu drei Angebote fordern wir für Sie von den kompetenten regionalen Fachhändlern an.
Sie vergleichen die Angebote in Ruhe und sparen zusätzlich noch bis zu 30% durch Preis-vergleich.
* Die eventuelle Ersparnis beim Vergleich von Angeboten bezieht sich auf den Listenpreis der Hersteller. Der Angebotspreis ist abhängig vom Land und der Region. Dieser Preis enthält in der Regel keine Dienstleitungen wie Transport, Aufbau oder Schulung.